Pantomime und Clown

Helmis-Self-Theater – das ist wie Phantasie, aus der sich das romantische Bild eines fahrenden Mimen zeichnet, der von Ort zu Ort reist, um von einer kleinen Wanderbühne aus das Volk mit dessen eigenen Sehnsüchten und deren Erfüllung zu beschenken. Menschen, die in erwartungsvoller Stille staunend verharren, um dem außergewöhnlichen Treiben seinen ganzen Zauber abgewinnen zu können.

Helmi – ein Pantomime und Clown, der an den geschichtlichen Wurzeln dieses Theatergenres arbeitet, der das Komische wie auch das Tragische in seiner ehrlichen Form auszudrücken vermag und dadurch sein Publikum mit einer Träne oder einem Lächeln berührt.

Clown Helmi versteht es meisterhaft die Zuschauer teilhaben zu lassen und mitzunehmen auf seine Reisen in das Land der Phantasie.